Direkt zum Inhalt

FZI Forschungszentrum Informatik

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in für IT-Sicherheit, Schwerpunkt Kryptographie

  • Online seit 28.06.2021
  • 210628-475846
  • Absolventenjobs

Beschreibung

Das FZI ist eine gemeinnützige Einrichtung für Informatik-Anwendungsforschung und Technologietransfer. Für das Kompetenzzentrum IT-Sicherheit suchen wir in Karlsruhe zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für zwei Jahre, eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in in Vollzeit.

Deine Tätigkeit umfasst:

  • Die Konzeption und prototypische Entwicklung von sicheren System- und Softwarearchitekturen und zugehörigen Kommunikationsprotokollen
  • Die Anwendung und Integration von modernen Sicherheitstechnologien und kryptographischen Verfahren
  • Die Bewertung von Sicherheitslösungen und die Durchführung von Sicherheitsanalysen
  • Die Darstellung und Kommunikation von Forschungsergebnissen gegenüber Dritten

Wir bieten

  • Interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Anwendern
  • Wirtschafts-/Industrienahe Arbeitsumgebung und -organisation
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in unmittelbarer Nähe des KIT-Campus in der Karlsruher Innenstadt
  • Zum Thema Kryptographie betreut Prof. Müller-Quade derzeit eine Reihe von Promotionsvorhaben. Sprich uns gerne im Rahmen Deiner Bewerbung darauf an, falls Du an einer Promotion Interesse hast.
  • Individuelle Unterstützung bei Deiner Weiterbildung sowie Möglichkeit zum Besuch internationaler Konferenzen
  • Der Aufgabe entsprechende Vergütung in Anlehnung an den TV-L sowie attraktive Lohnnebenleistungen
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung

Deine Bewerbung

Wir freuen uns auf Deine PDF-Bewerbung unter dem Stichwort „Kryptographie“ an Frau Sarah Kronenwett, karriere@fzi.de, mit folgenden Unterlagen:

  • Anschreiben und Lebenslauf
  • Nachweis über Studienabschlüsse sowie Zeugnisse und Notenauszug

Fragen zu der Stelle beantwortet Dir gerne Herr Jochen Rill, Tel. 0721 9654 652.

Anforderungsprofil

Wir erwarten

  • Abgeschlossenes Masterstudium oder Diplom in Informatik mit Schwerpunkt IT-Sicherheit
  • Programmierkenntnisse in mindestens einer verbreiteten Programmiersprache (Java, C++, C#, …)
  • Interesse an der praxisnahen Forschungsarbeit und praktischen Umsetzung von Sicherheitslösungen
  • Selbstverantwortliches Arbeits- und Zeitmanagement
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Motivation, Engagement und Teamfähigkeit

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
24 Monate
Bewerbungs-E-Mail
karriere@fzi.de

Firmenkontaktdaten

Firmenname
FZI Forschungszentrum Informatik
Standort
Haid-und-Neu-Str. 10-14
76131 Karlsruhe, Deutschland
Kontaktperson
Herr Jochen Rill
Telefon

+497219654652

Webseite
https://www.fzi.de

Kontakt

Herr Jochen Rill

+497219654652

Einsatzort

FZI Forschungszentrum Informatik

https://www.fzi.de

Haid-und-Neu-Str. 10-14
76131 Karlsruhe
Deutschland