Direkt zum Inhalt

Technische Universität Darmstadt | Sonderforschungsbereich 1053 MAKI

Studentische Hilfskraft (m/w/d): adaptives Streaming von immersiven Inhalten

  • Online seit 05.08.2021
  • 210805-483057
  • Studentische Hilfskräfte

Beschreibung

Der Sonderforschungsbereich 1053 MAKI sucht ab sofort eine studentische Hilfskraft (m/w/d)
zur Entwicklung und Forschung an adaptivem Streaming von immersiven Inhalten.

Wie wird das Internet der Zukunft aussehen? Der seit Januar 2013 bestehende Sonderforschungsbereich 1053 MAKI (Multi-Mechanismen-Adaption für das künftige Internet) nimmt sich dieser herausfordernden Fragestellung an und forscht mit mehr als 50 Wissenschaftler*innen zum Thema zukünftiges Internet.

Wollen Sie ein Teil dessen sein? Wir suchen ab sofort eine studentische Hilfskraft (HiWi) (m/w/d), die uns bei der Entwicklung und Forschung an adaptivem Streaming von immersiven Inhalten eigenverantwortlich unterstützt. Wir möchten eine Plattform entwickeln, welche die Anwendung von Reinforcement Learning zur Steuerung von kooperativen Transitionen in immersiven Streaming-Anwendungen ermöglicht. Das Ziel dabei ist, die Nutzererfahrung (Quality of Experience) heterogener und paralleler Streams durch Qualitätsanpassungen zu verbessern.

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit in einem jungen dynamischen Team des Sonderforschungsbereichs MAKI. Neben einem attraktiven Arbeitsumfeld gibt es zudem die Möglichkeit der flexiblen Zeiteinteilung.

Schwerpunkte Ihrer Aufgaben sind:

  • Entwicklung eines adaptiven 360°-Videoplayers in Unity (game engine)
  • Implementierung und Modifikation verwandter Arbeiten zu adaptivem Streaming
  • Training von RL-Agenten und Aufbereitung von Ergebnissen (Zugang zu ML-Server wird bereitgestellt)

Anforderungsprofil

Voraussetzungen sind, dass Sie mindestens im 2. Semester studieren sowie:

  • Erfahrungen mit Kommunikationsnetzen (z.B. KN1, KN2, CNuvS)
  • Praktische Erfahrungen mit Deep Learning (z.B. durch Labs, Gruppenprojekte, Hobbies)
  • engagierte Arbeitsweise im Team wie auch selbstständig
  • gute Englischkenntnisse (verwandte Arbeiten sind auf Englisch, internationales Team)

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf sowie Zeugnissen und der aktuellen Studienbescheinigung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an: jannis.weil@kom.tu-darmstadt.de.

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
450€ Basis
Zeitraum der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Vergütung
Die Bezahlung erfolgt nach den Sätzen der TU Darmstadt.
Bewerbungsfristsende
Donnerstag, 30. September 2021 - 22:59
Bewerbungs-E-Mail
jannis.weil@kom.tu-darmstadt.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Technische Universität Darmstadt
Institut / Einrichtung
Sonderforschungsbereich 1053 MAKI
Standort
Rundeturmstr. 10
64283 Darmstadt, Deutschland
Kontaktperson
Herr Jannis Weil
E-Mail
jannis.weil@kom.tu-darmstadt.de
Webseite
https://www.maki.tu-darmstadt.de/sfb_maki/ueber_maki/index.de.jsp

Kontakt

Einsatzort

Technische Universität Darmstadt | Sonderforschungsbereich 1053 MAKI

https://www.maki.tu-darmstadt.de/sfb_maki/ueber_maki/index.de.jsp

Rundeturmstr. 10
64283 Darmstadt
Deutschland