Technische Universität Darmstadt

Wissenschaftliche Weiterbildung /Marketing

Online seit
13.08.2019 - 10:18
Job-ID
DA-2019-08-13-268904
Kategorie

Beschreibung

Als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft bietet die Wissenschaftliche Weiterbildung verschiedene Weiterbildungsangebote an: Von berufsbegleitenden Masterstudiengängen über Seminare bis hin zu Zertifikatskursen richtet sich das Angebotsspektrum bedarfsorientiert an vielfältige Zielgruppen.

Schwerpunkt Marketing

  • Gestaltung von Flyern, Anzeigen und Beilagen in Fachzeitschriften
  • Pflege der Datenbanken
  • Betreuung von Internetpräsenz
  • Aktualisierung der Seminardatenbanken
  • Marketingcontrolling mit Blick auf das Berichtswesen

Sonstige Tätigkeiten

  • allgemeine adminstrative Tätigkeiten
  • Recherchen
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen

Anforderungsprofil

  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Marketing (insbesondere Grafikdesign, Recherche) und Büroerfahrung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (vor allem schriftlich) und gute kommunikative Fähigkeiten
  • Sehr gute Office-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint)
  • Selbstständigkeit und Organisationsfähigkeit. Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und zeitlicher Flexibiliät ist nötig.
  • Strukturiertes und vernetztes Denken ist von Vorteil.
  • Vorerfahrungen mit First Spirit, Datenbanken und/oder Adobe InDesign sind vorteilhaft.

Im Rahmen der Tätigkeit sammeln Sie vielseitige bereichsrelevante Praxiserfahrungen, eignen sich theoriefundiertes Fachwissen an und stehen in Kontakt mit verschiedenen Akteuren aus Wissenschaft und Wirtschaft.

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Jeanine Dörr
Einsatzort
Magdalenenstraße
5
64289 Darmstadt
Deutschland
Telefon
+49 6151 16-27048
E-Mail

Art der Beschäftigung

450-Euro-Basis (geringfügige Beschäftigung)

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Dezernat II/WWB
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Dienstag, 27. August 2019 - 23:59

Vergütung

TU Darmstadt-übliche Bedingungen für studentische Hilfskräfte, 20 Stunden pro Monat (wahlweise auch Stundenaufstockung)