Technische Universität Darmstadt

Technische Unterstützung von Kernphysikexperimenten

Online seit
12.06.2018 - 16:27
Job-ID
DA-2018-06-12-188419
Jobtyp
Studentische Hilfskräfte

Beschreibung

Die AG Aumann am Institut für Kernphysik der TU Darmstadt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Studentische Hilfskraft für die technische Unterstützung von Kernphysikexperimenten

Das R3B Experiment ist am GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH in Darmstadt zurzeit im Aufbau und soll bis Oktober 2018 in Betrieb genommen werden. Für dieses Vorhaben suchen wir Unterstützung im Bereich:

  • Bau und Inbetriebnahme des Neutronendetektors NeuLAND
  • Bau und Inbetriebnahme von Trackingdetektoren für geladene Teilchen

Der Einsatzort wird das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH (Darmstadt-Wixhausen) sein.

Anforderungsprofil

  • Studium im Bereich Physik, Elektrotechnik o.ä. erwünscht
  • Kenntnisse im Umgang mit Teilchendetektoren und/oder deren Elektronik sind von Vorteil
  • Interesse an komplexen, interdisziplinären Aufgaben
  • Selbständiges Arbeiten
  • Teamfähig
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wenn Interesse an dieser Stelle besteht, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, kurzer Werdegang, Zeugnisse) an Dominic Rossi (drossi@ikp.tu-darmstadt.de).

Art der Beschäftigung

450-Euro-Basis (geringfügige Beschäftigung)

Vergütung

ca. 10 €/h

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Dr. Dominic Rossi
Einsatzort
Planckstrasse
1
64291 Darmstadt
Deutschland
Telefon
+49 6151 1623532
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Institut für Kernphysik / FB Physik
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Sonntag, 24. Juni 2018 - 23:59