Technische Universität Darmstadt

Studentische Hilfskraft zum Aufbau einer Simulationsumgebung in Python

Online seit
15.04.2019 - 11:36
Job-ID
DA-2019-04-15-246153
Kategorie

Beschreibung

Im Rahmen verschiedener Energieforschungsprojekte werden am Institut für Mechatronische Systeme im Maschinenbau an der TU Darmstadt Optimierungs- und Simulationsumgebungen in Matlab entwickelt, um innovative Energieversorgungssysteme für Wohnanlagen und Industrieumgebungen abzubilden.

Um die bereits vorhandenen Modelle und Umgebungen weiter Richtung reale Umsetzung und Implementierung zu treiben, sollen diese aus Matlab in Python überführt werden. Im Zuge dieser Überführung soll auch eine Überprüfung, Verschlankung und Systematisierung des Codes erfolgen.

    Zeitaufwand:

    • nach Absprache, langfristige Unterstützung und Zusammenarbeit ist erwünscht
    • grundsätzlich ist auch die Bearbeitung im Rahmen einer (anschließenden) Abschlussarbeit denkbar

    Arbeitsort:

    • Institut für Mechatronische Systeme im Maschinenbau an der Lichtwiese
    • Heimarbeit ist möglich

    Anforderungsprofil

    Voraussetzungen:

    • grundsätzliches Programmierverständnis
    • gute Kenntnisse in Matlab und Python
    • selbstständige Arbeitsweise

    Kontaktdaten

    Ansprechpartner
    Herr Georg Franke
    Einsatzort
    Otto-Berndt-Straße
    2
    64287 Darmstadt
    Deutschland
    Telefon
    +49 6151 1623259
    E-Mail

    Art der Beschäftigung

    nach Vereinbarung

    Weitere Informationen

    Institut / Einrichtung
    Institut für Mechatronische Systeme im Maschinenbau
    Zeitraum der Beschäftigung
    nach Vereinbarung
    Bewerbungsfristende
    Montag, 13. Mai 2019 - 23:59

    Vergütung

    10 € pro Stunde (Möglichkeit der Erhöhung aug 11,75 € pro Stunde nach Einarbeitung)