Technische Universität Darmstadt

Studentische Hilfskraft (m/w) im Bereich Kommunikationstechnik am HRZ

Online seit
11.02.2019 - 14:38
Job-ID
DA-2019-02-11-233821
Jobtyp

Beschreibung

Die Abteilung Infrastruktur des Hochschulrechenzentrums ist für das Daten- und Sprachnetz an der TU Darmstadt verantwortlich. Im Zuge des Ausbaus der WLAN-Infrastruktur auf dem Campus der TU Darmstadt ist geplant, einen Teil der Bestandsantennen gegen neue Modelle auszutauschen. Dazu müssen entsprechende Vorbereitungen getroffen, mit den Nutzern kommuniziert und die Arbeiten mit der zuständigen Arbeitsgruppe koordiniert werden.

Anforderungsprofil

Als studentische Hilfskraft der Abteilung Infrastruktur Netzbetrieb des Hochschulrechenzentrums unterstützen Sie die Planung, Organisation und Montagearbeiten für den Austausch der WLAN-Antennen.

Für die Mitarbeit in unserem Team bringen Sie bitte folgende Voraussetzungen mit: Grundkenntnisse aus dem Bereich der Kommunikationstechnik, Grundwissen über den Aufbau eines Datennetzwerkes, Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten, Selbständige Terminabsprachen mit Nutzern bei Arbeiten an der Infrastruktur, mind. Sprachniveau Deutsch B2 (Selbständige Sprachverwendung), Arbeiten im Team, Interesse an einer längerfristigen Tätigkeit im Rahmen der Beschäftigungsmöglichkeiten an der TU Darmstadt. Bewerbungen bitte formlos mit einem kurzen Motivationsschreiben und der Angabe einer Telefonnummer an die angegebene Mailadresse mit der Betreffzeile [Bewerbung HiWi-Stelle Q1-2019] senden.

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Vergütung

Die Bezahlung erfolgt nach dem üblichen Tarif der TU Darmstadt (9,50€/11,50€ pro Stunde). Die Zeiteinteilung ist weitgehend frei und geschieht in Absprache mit dem Gruppenleiter. Flexibler Zeitaufwand bei etwa 25-40h/Monat.

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Claus Kaiser
Einsatzort
Hochschulstraße
1
64289 Darmstadt
Deutschland
Telefon
+49 6151 1671026
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Hochschulrechenzentrum Abteilung Infrastruktur
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Donnerstag, 28. Februar 2019 - 12:00