Technische Universität Darmstadt

Portierung einer Filemaker Labor-Datenbank auf eine Webserver basierte Lösung

Online seit
12.05.2020 - 16:07
Job-ID
DA-2020-05-12-310882
Kategorie

Beschreibung

Für das Management von Materialien im Laborbetrieb existiert eine Datenbank mit Eigenschaften und Aufbewahrungsort von verschiedensten Reagenzien, Instrumenten und (biologischen) Materialien. Für die Portierung der bestehenden Lösung auf eine Webbasierte Anwendung suchen wir eine studentische Hilfskraft (w/m/d) mit hoher Einsatzbereitschaft und Fähigkeit zur Dokumentation. Ziel ist die Erstellung einer Datenbank, die im Aufbau der existierenden Lösung ähnelt und die Daten der Filemaker Datenbank aufnehmen kann. Dafür soll ein Webfrontend mit Nutzermanagement erstellt werden, über das die Daten abgerufen werden bzw. neue Daten eingepflegt werden können. Das Projekt muss umfänglich Dokumentiert werden.

Anforderungsprofil

  • Programmiererfahrung (Datenbanken, SQL)
  • Erfahrung in der Webentwicklung (Django, HTML, CSS, JS)

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Alexander Rapp
Einsatzort
Schnittspahnstr.
10
64287 Darmstadt
Deutschland
Telefon
+49 6151 16 21884
E-Mail

Art der Beschäftigung

nach Vereinbarung

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Fachbereich 10, Zellbiologie und Epigenetik
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Dienstag, 9. Juni 2020 - 23:59

Vergütung

gemäß dem Stundensatz der TU Darmstadt für studentische Hilfskräfte