Technische Universität Darmstadt

Bachelor Thesis: Security Evaluation of Physically Unclonable Functions

Online seit
15.01.2019 - 14:22
Job-ID
DA-2019-01-15-228354
Jobtyp

Beschreibung

Beschreibung

Seit ihrer Erfindung wurden Physically Unclonable Funktions (PUF) als zentrale Bausteine in Sicherheitsarchitekturen und kryptographischen Protokollen eingeführt. Eine PUF ist eine Rauschfunktion, die in ein elektronisches Gerät eingebettet ist und eine gerätespezifische Ausgabe für jede Eingabe erzeugt. Wie der Name schon sagt, wurden PUFs mit dem Ziel entwickelt, nicht klonbar und nicht emulierbar zu sein. Die Forschungen zeigen jedoch, dass Machine Learning-Algorithmen verwendet werden können, um Modelle von PUF-Architekturen zu lernen, so dass aktuelle PUF-Architekturen dieses Ziel nicht erreichen. Neue PUF-Architekturen versprechen einen besseren Schutz vor den beschriebenen Modellierungsangriffen, ihre Beständigkeit wurde jedoch noch nicht gründlich erforscht.

Aufgabe

Implementierung und Kalibrierung/Einrichtung aktueller, in der Literatur beschriebener PUF-Architekturen. Implementierte PUFs sollen simuliert werden, um ihre Ausgaben zu sammeln, um im letzten Schritt, ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber mehreren bereits vorhandenen Machine-Learning Algorithmen zu evaluieren.

 

Anforderungsprofil

  • Hintergrundwissen in / Erfahrungen im Analog-/ Mixed-Signal-Design
  • Grundkenntnisse in Cadence-Tools (Virtuoso & Spectre) oderSynopsys
  • Kenntnisse in Verilog-a-Codierung (Modellcode eines Geräts kann anhand von vorgegebenen Beschreibungen und Gleichungen geändert bzw. geschrieben werden)
  • Vertraut mit Programmierung in Python / C ++

Wenn Sie interessiert sind, senden Sie Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Zertifikate und weitere Dokumente) per E-Mail an Frau Shaza Zeitouni shaza.zeitouni@trust.tu-darmstadt.de

Art der Beschäftigung

nach Vereinbarung

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Mandy Herberg
Einsatzort
Mornewegstraße
30
64293 Darmstadt
Deutschland
Telefon
+49 6151 1625344
E-Mail

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Systemsicherheit
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Sonntag, 31. März 2019 - 23:59