Technische Universität Darmstadt

Abschlussarbeit (Bachelor/Master) – Trusted Execution Environments

Online seit
02.06.2020 - 14:09
Job-ID
DA-2020-06-02-312546
Kategorie

Beschreibung

Hintergrund

Moderne Computersysteme wie mobile Endgeräte, IoT-Geräte oder auch Cloud-Systeme, enthalten Anwendungen von einer Vielzahl an unterschiedlichen Anbietern. Der Bedarf dieser Anwendungen an Systemressourcen (bspw. Peripheriegeräte wie Sensoren und Aktuatoren) und das Vertrauen der Endnutzer und Gerätehersteller in diese schwankt von Anwendung zu Anwendung. Viele Anwendungen enthalten sensible Daten der Nutzer oder der Anbieter selbst, die vor unerlaubten Zugriffen geschützt werden müssen. Heutige Sicherheitsarchitekturen bieten jedoch keine ausreichend flexible Separierung von Anwendungen unterschiedlicher Anbieter. Sicherheitslücken einer Anwendung können so häufig die Sicherheit des gesamten Systems gefährden. Weiterhin haben Anwendungsgebiete wie Cloud sehr spezielle Anforderungen wie Multi-Socket Support oder Schutz gegen Bus-Sniffing Attacken. Ziel ist es daher, eine bestehende Sicherheitsarchitektur so zu erweitern, dass Cloud-Szenarien besser unterstützt werden.

Aufgabe

Im Rahmen dieser Thesis sollen auf Basis eines bestehenden RISC-V TEEs Konzepte nötige Erweiterungen für Cloud-Szenarien identifiziert und integriert werden. Die benötigten Erweiterungen sollen mit möglichst wenig Aufwand und möglichst geringem Einfluss auf die Performanz des Systems in Hardware realisiert werden können.  Im Anschluss sollen die Konzepte mithilfe des RISC-V TEEs innerhalb einer Simulation umgesetzt und evaluiert werden.

Anforderungsprofil

Erforderliche Voraussetzungen

  • Motivation & selbstständiges Arbeiten
  • Grundlegende Assembly/C/C++/Java-Kenntnisse
  • Erfahrung im Hardware-nahen Arbeiten

Wünschenswerte Voraussetzungen

  • IT-Sicherheit Grundwissen
  • Erfahrung mit RISC-V
  • Programmierkenntnisse in Scala/Chisel3

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Patrick Jauernig
Einsatzort
Pankratiusstraße
2
64293 Darmstadt
Deutschland
Telefon
+49 6151 1625326
E-Mail

Art der Beschäftigung

nach Vereinbarung

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
FB 20 - Systemsicherheit
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Freitag, 31. Juli 2020 - 23:59

Vergütung

nach Vereinbarung