Deutsche Amphibolin-Werke von Robert Murjahn

Biologe oder Biologie-Student (m/w) - Promotion oder Masterarbeit

Online seit
15.05.2018 - 15:58
Job-ID
DA-2018-05-15-183270
Jobtyp
Studentenjobs

Job-Beschreibung

Die DAW hat eine lange Tradition in der Markteinführung nachhaltiger Produkte auf Basis nachwachsender Rohstoffen. Derzeit entwickelt die DAW u. a. hochwertige Lasuren, Holzöle und Lacke, die auf einem besonders nachhaltigen Rohstoff basieren: Der Leindotter-Pflanze, die im Mischfruchtanbau mit Erbsen angebaut werden kann. Diese Anbauform ist besonders nachhaltig, weil der Ertrag der Erbsen trotz zeitgleicher Leindotterproduktion in etwa stabil bleibt und so eine Produktion von nachwachsenden Rohstoffen möglich ist, die nicht mit der Nahrungsproduktion konkurriert. Zugleich ist der Leindotter, der über mehrere Wochen blüht, ein Magnet für Bestäuber. Dies ist deswegen so wichtig ist, weil von den bestäubenden Insekten ca. 35% der weltweiten Agrar­produktion abhängt und die mangelnde Verfügbarkeit von Nahrungsquellen eine der Hauptursachen für das Insektensterben ist. Dieses Jahr startete ein Projekt zur großflächigen Etablierung des Erbsen-Leindotter-Mischfruchtanbaus zur Stärkung von Artenvielfalt und Ökosystemleistungen, das von der DAW durchgeführt und durch das Bundesprogramm Biologische Vielfalt gefördert wird. Im Rahmen dieses Programmes suchen wir für das Thema „Abundanz und Diversität von Bestäubern” einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) als Biologe oder Biologiestudent (w/m) für Promotion/Masterarbeit.

Aufgaben:

  • Analyse der Abundanz und Diversität der Bestäuber-Population von Erbsen- Leindotterfeldern im Vergleich zur Population in reinen Erbsenfeldern mit besonderem Augenmerk auf jene Schwebfliegenarten, die sich von Blattläusen ernähren
  • Erarbeitung einer geeigneten Methodik zur Erfassung der Bestäuber (z. B. Transekt­methode)
  • Anwendung der Methodik über verschiedene Standorte, bei einer Dissertation auch über mehrere Jahre hinweg
  • Protokollierung, Auszählung und Bestimmung der Bestäuber

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unsere Website www.daw.de.

Bevor Sie mit der Eingabe Ihrer Bewerbung in unserem Onlineportal beginnen, sollten Sie Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen bereithalten (Lebenslauf, Anschreiben sowie Zeugnisse). Folgende Formate sind als Anlage möglich: PDF, DOC, DOCX, JPG, PPT. Bitte max. 5 Anlagen mit einer Größe von 2 MB pro Anlage beifügen.

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium oder Masterstudent eines Fachgebiets der Biodiversitäts­forschung
  • Kenntnisse in der Bestimmung von Bestäubern und Anbindung an einen Lehrstuhl, wo bereits vergleichbare Determinationen durchgeführt wurden, so dass bei taxo­nomisch schwierigen Individuen am Lehrstuhl Hilfe durch Experten eingeholt werden kann (bitte Referenzen auflisten)
  • Kenntnisse in der statistischen Datenanalyse
  • Bereitschaft nicht nur wissenschaftliche Artikel zu verfassen, sondern auch Präsentationen für eine breite Öffentlichkeit zu erarbeiten
  • Führerschein, Bereitschaft zur Feldarbeit und Reisetätigkeit

     

Art der Beschäftigung

nach Vereinbarung

Vergütung

Orientierung bei Dissertation an den Stipendien für Doktoranden (zzgl. Reisekosten), bei Masterarbeiten erfolgt eine Pauschalvergütung.

Firmen- und Kontaktdaten

Name des Unternehmens
Deutsche Amphibolin-Werke von Robert Murjahn
Ansprechpartner
Frau Silke Mink
Einsatzort
Rossdörfer Strasse
50
64372 Ober-Ramstadt
Deutschland
Telefon
+49 6154 7170329
E-Mail
Webseite

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung