Bundeskartellamt

Referent/-in IT-Betrieb (m/w/d)

Online seit
03.01.2019 - 13:07
Job-ID
K-2019-01-03-225915
Jobtyp
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Im Zuge der IT-Konsolidierung des Bundes soll die IT-Infrastruktur des Bundeskartellamts mittels moderner IT-Standards im Einklang mit der IT-Strategie des Bundes weiterentwickelt werden.

Zum Aufgabengebiet gehören dazu insbesondere:

  • Standardisierung der IT-Infrastrukturdienste im Bundeskartellamt, insb. Erstellung von Konzepten für eine zukünftige IT-Architektur, Ausrichtung an allgemeinen IT-Standards sowie Umsetzungsplanung
  • Ausgestaltung der Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur des Bundeskartellamts mittels moderner IT-Standards und der Zusammenarbeit mit den IT-Dienstleistungszentren des Bundes
  • Durchführung von durch die IT-Strategie des Bundes beeinflusster Projekte im Bereich IT-Betrieb, insb. Konzeption der zugehörigen IT-Architektur, Durchführung notwendiger Beschaffungen, Budgetplanung und Projektmanagement, Planung und Begleitung der Umsetzung sowie Steuerung und Kontrolle externer Dienstleister

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Master- oder Diplom-Studium der Fachrichtung
    Informatik bzw. technische Informatik oder Elektrotechnik mit Schwerpunkt Informationstechnik oder einer sonstigen technischen Fachrichtung mit Berufserfahrung im Bereich IT-Betrieb
  • Sehr gute Kenntnisse in modernen IT-Infrastruktur-Umgebungen
  • Vertiefte Kenntnisse in mind. einer IT-Infrastruktur-Technologie wie Client-/Server-Betriebssystemen, Thin-Client-Technologie, E-Mail-Diensten, Softwareverteilung, IT-Sicherheitsinfrastruktur-Dienste oder ähnliche
  • Kenntnisse im Bereich moderner IT-Projektmanagement-Methoden
  • Kenntnisse im Bereich IT-Sicherheit sind von Vorteil
  • Bereitschaft und Fähigkeit, sich zügig tiefgehendes Wissen über die IT-Infrastruktur des Bundeskartellamtes anzueignen
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit in der eigenen Arbeitseinheit sowie gegenüber internen und externen Partnern
  • Ausgeprägte Fähigkeit zu konzeptioneller Arbeit
  • Analytisches und ergebnisorientiertes Denken und Handeln
  • Ausgeprägte Abstraktionsfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit und hohes Engagement
  • Ausgeprägte Fähigkeit zu systematischer, sorgfältiger und selbständiger Arbeitsweise
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Gute Englischkenntnisse

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Bundeskartellamt
Ansprechpartner
Frau Carolin Sasse
Einsatzort
Kaiser-Friedrich-Straße
16
53113 Bonn
Deutschland
Telefon
+49 228 9499461
E-Mail

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, ab Donnerstag, 3. Januar 2019