Albert-Einstein-Schule Ettlingen

Lehrer/Lehrerin im Bereich Verkehrswesen, Richtung Schienenverkehr

Online seit
09.10.2018 - 13:25
Job-ID
DA-2018-10-09-212034
Jobtyp
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Ihre Aufgabe:
Die Vermittlung von beruflichen und übergreifenden Qualifikationen an junge Menschen beim Übergang in das Berufsleben

Sie können ab 11. September 2019 als sog. Direkteinsteiger/-in mit vollem Beschäftigungsumfang im höheren Dienst zunächst tarifbeschäftigt eingestellt werden. Sie erhalten eine berufsbegleitende pädagogische Ausbildung in den ersten zwei Jahren. Im Rahmen der beamtenrechtlichen Regelungen besteht nach drei Jahren die Möglichkeit zur Verbeamtung.

Wir bieten:
Einen abwechslungsreichen Lehrauftrag in verschiedenen Bildungsgängen, die Möglichkeit zur fachlichen und pädagogischen Fortbildung, interessante berufliche Perspektiven einschließlich der Übernahme von Funktionsämtern und einen zukunftssicheren Arbeitsplatz.

Wir sind:

Eine moderne berufliche Schule mit vielen verschiedenen Schularten und zahlreichen Bildungsangeboten.

Albert-Einstein-Schule
Beethovenstr. 1
76275 Ettlingen
Email: info@aesettlingen.de
Tel: 0721 936-60930

 

Bewerbungen:
Bewerbungen richten Sie direkt an die Albert-Einstein-Schule.

 

Anforderungsprofil

Ihr Profil:
Master- oder Bachelorabsolventin/-absolvent
mit universitärem oder gleichwertigem Hochschulabschluss im Bereich Verkehrswesen (Schienenverkehr).

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Albert-Einstein-Schule Ettlingen
Ansprechpartner
Frau Sabine Stahl
Einsatzort
Beethovenstraße
1
76275 Ettlingen
Deutschland
Telefon
+49 721 93960930
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, ab Dienstag, 10. September 2019