DSW21 - Dortmunder Stadtwerke AG

Ingenieur (w/m/d) Elektromobilität

Online seit
26.11.2019 - 14:30
Job-ID
SW-2019-11-26-287955
Kategorie
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

DSW21 erbringt gemeinsam mit den Tochtergesellschaften Dienstleistungen in den Bereichen Mobilität und Logistik, Energie und Wasser, Stadtentwicklung sowie Telekommunikation. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfüllen die wachsenden Kundenansprüche. Im Verkehrsunternehmen sorgen sie mit einem attraktiven Angebot für die Mobilität von jährlich rund 130 Millionen Fahrgästen in Dortmund und Umgebung.

Die Einführung der Elektromobilität bei DSW21 bedeutet die Veränderung eines ganzen Systems, bestehend aus Fahrzeug- und Antriebstechnik, Batterietyp, Energiezuführungsart, Ladetechnik, Betriebsmuster und Instandhaltung.

Die Schlagwörter „Einsatzplanung Busse“, „Ladedisposition und Lastmanagement“, „Bauliche Veränderung Werkstatt und Betriebshöfe“, „Sicherstellung Stromversorgung“, „Batterie­management“ und „Ladeinfrastruktur“ lassen die Komplexität der Stelle deutlich werden.

Deshalb suchen wir für den Bereich Kfz-Werkstätten einen

Ingenieur (w/m/d) Elektromobilität

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von Strategien für den Wechsel von konventioneller auf elektrische Antriebstechnik
  • Beobachtung der Entwicklungen zukünftiger Antriebs- und Ladetechnik und Ableitung von Einsatzfeldern/Maßnahmen für DSW21
  • Projektplanung, Steuerung und Überwachung von Infrastrukturmaßnahmen im Bereich alternative Antriebstechnologien mit den Schwerpunkten Energieversorgung, Batterie- und Ladetechnik
  • Ausarbeitung, Auswahl und Umsetzung von Inbetriebnahmesystemen
  • Abnahme und Übergabe der Anlagen in den Betrieb sowie Sicherstellung der Funktionalität unter Beachtung der Betriebssicherheit und Wirtschaftlichkeit

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom-Ingenieur TU/TH, Master (w/m/d)) der Fachrichtung Elektromobilität, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik oder vergleichbar
  • Kenntnisse in elektronischen und elektro­technischen Steuerungseinrichtungen, speziell in den Besonderheiten und Zusammenhängen der Stromversorgung für automobile Flotten
  • Analytisches Denken sowie innovatives Handeln
  • Ausgeprägtes technisches und wirtschaftliches Verständnis
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Hohe Leistungs- und Lernbereitschaft
  • Kommunikationsstärke und Organisationsgeschick
  • Sie haben Freude daran, neue Ideen und Technologien anwendbar zu machen
  • Erste Berufserfahrung im entsprechenden Bereich wünschenswert, aber kein Muss

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
DSW21 - Dortmunder Stadtwerke AG
Ansprechpartner
Frau Simone Radfann
Einsatzort
Stockumer Str.
60
44225 Dortmund
Deutschland
Telefon
+49 231 9552151
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, ab Mittwoch, 1. Januar 2020